Schwerkraftgießanlage für mehrere, unterschiedliche Gussteiltypen

Effizienz und Flexibilität wird bei Scheuchl-Gießanlagen großgeschrieben. Durch einen automatisierten Gießlöffel- und Greiferwechsel können mehrere, auch unterschiedliche Gussteile effizient gegossen und weitergeführt werden.
Ebenerdiges Begehen der Gießmaschinen und eine großzügige Stahlbaubühne bieten ein bediener- und wartungsfreundliches Arbeiten an Robotern oder Greifern. Durch Öffnungen in der Roboterbühne können Gießmaschinen bei Bedarf direkt gewechselt werden. Ein Schienensystem ist nicht nötig.

 

  • Robotergeführtes Kerneinlegen, Gießen und Gussteilentnehmen
  • Modernes, offenes Anlagenkonzept für eine angenehme Arbeitsplatzgestaltung
  • Robustes, kompaktes Führungskonzept für die Roboterlinearachsen
  • Aufbau des Kernpakets direkt an der Anlage oder Verarbeitung von fertig montierten Kernpaketen