28.05.2015 07:44 Alter: 4 yrs
Kategorie: v_entfeuchtungsanlagen

RSX-Luftentfeuchterkassetten


RSX-Luftentfeuchterkassetten kennzeichnen sich durch Folgendes:

 

  • Solide Schweißkonstruktion
  • Kassettenantrieb mit Zahnriemen außerhalb des Luftstromes
  • spezielle reibungsarme Umfangsdichtung
  • Kanalteilungsdichtungen
  • Wartungsöffnungen für Antriebsmotor in der Luftentfeuchter-Kassette
  • Spülluftsektor (Purge) und Bypass als Option

 

Ausführungsbeispiel: 
Luftentfeuchter-Kassette Typ RSX 96/20
Abmessungen Rotorkassette: B=1.210 x H=1.260 x T=285 mm

 

Leistungsdaten:


Prozessluft
Prozessluftmenge (Eintritt): 6.000m3/h (bei 20°C)
Prozesslufttemperatur: 9°C
Prozessluftfeuchte, absolut: 7,2g/kg
Prozessluftfeuchte, relativ: 100% rF

Prozessluftmenge (Austritt): 6.000m3/h (bei 20°C)
Prozesslufttemperatur: 31°C +/-2°C
Prozessluftfeuchte, absolut: ≤ 1,8g/kg

 

Regenerationsluft
Luftmenge (Eintritt): 2.200m3/h (bei 20°C)
Lufttemperatur (Eintritt): 32°C
Luftfeuchte (Eintritt), absolut: 12g/kg
Luftfeuchte (Eintritt) relativ: 40%rF

Regenerationstemperatur: 120°C

Luftmenge (Austritt): 2.200m3/h (bei 20°C)
Lufttemperatur (Austritt): 59°C +/-2°C
Luftfeuchte (Austritt), absolut: 28,1g/kg