27.05.2015 14:43 Alter: 4 yrs
Kategorie: g_entgraten

Entgrat-/Frässtation für Zylinderköpfe


Das hier gezeigte Beispiel zeigt eine Doppel-Entgratstation für Zylinderköpfe mit zwei Drei‑Achs‑Fräseinheiten, die jeweils drei Fräsköpfe besitzen. Zusätzlich befinden sich die Gussteile auf einer Schwenkauflage, sodass an vier Seiten des Zylinderkopfes Entgratoperationen durchgeführt werden können.

 

Technische Daten: 

 

  • Antriebsleistungen: je 12kW
  • Gussteiltypen: Kurbelgehäuse, Zylinderköpfe, Fahrwerksteile und viele weitere
  • Fräsoperationen: Aufbohren von Funktionsöffnungen, Entgraten von Rändern und viele weitere
  • Fräseinheit: 2 Stück, dreiachsig verfahrbar mit je 3 Fräsern
  • Gussteilaufnahme: 2 Stück, drehbar um 360°
  • Automatisierungsgrad: vollautomatisiert
  • Be-/Entladung: Roboter
  • Kreislaufmaterialtransport: Leitbleche und Förderband