27.05.2015 15:29 Alter: 4 yrs
Kategorie: g_lostfoam

Automatisierung einer Lostfoam Gesamtgießanlage


Die R. Scheuchl GmbH bietet nicht nur neue Spezialanlagen oder Erweiterungen ihrer eigenen Anlagen für einen bestimmten Bereich an, sondern kann auch an bestehenden Fremdanlagen Änderungen durchführen, oder diese nach Anforderung des Kunden fachgerecht erweitern und ergänzen.

 

In diesem Fall handelte es sich um die Erweiterung einer Lost Foam Gießanlage. Dabei wurden folgende Zusatzaggregate und -funktionen an das bestehende Anlagensystem ergänzt und integriert:

 

  • Zuführung und Aufbringung von Kühlplatten auf das EPS-Modell
  • Eingabe der EPS Modelle (inkl. der Kühlplatten) in die Sandbehälter
  • Entnahme der abgegossenen Gussteiltraube (Doppelabguss), inklusive der Kühlplatten
  • Abnahme der Kühlplatten von der Gussteiltraube
  • Entsandungs-Einheit für die Gussteiltraube
  • Abschreckung der Gussteiltraube in Wasserbecken
  • Übergabe der Gussteiltraube an die bauseitige Trennsäge
  • Austransport der heißen und verschmutzten Kühlplatten via Shuttlesystem
  • Kühlplattenreinigung mit robotergeführten Rotationsbürsten
  • Kühlplattenkühlung
  • Kühlplattenvermessung auf Ebenheit
  • Puffersystem für verschiedene Kühlplattentypen
  • Verkettung der gesamten Kühlplattenlogistik (mit Linearachsen und Shuttle)