28.05.2015 09:55 Alter: 4 yrs
Kategorie: e_prozesslufttechnik

Warum Scheuchl Rotationswärmetauscher einsetzen?


Scheuchl Rotationswärmetauscher zeichnen sich aus durch:

 

  • Stabile Wärmetauschermatrix aus spezieller Aluminiumfolie
  • Robustes, verwindungssteifes Gehäuse, wahlweise in Stahl (verzinkt/lackiert) oder in Edelstahl
  • Effektives Reinigungssystem
  • Zuverlässige Antriebstechnik mit Rotorlaufüberwachung
  • Effiziente Dichtungssysteme zur Vermeidung von Überströmungen und/oder Mitrotation
  • Rotordurchmesser von 600mm bis hin zu 6.200mm
  • Abluftvolumenströme von 1.000m³/h bis zu 250.000m³/h