Es ist uns ein wichtiges Anliegen eine faire Arbeitsumgebung zu gewährleisten.

Aus diesem Grund haben wir diese Seite eingerichtet, um Ihnen die Gelegenheit zu geben, uns vermutete Rechtsverstöße zu melden. Alle Hinweise und Meldungen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Um präzise und rasche Maßnahmen ergreifen zu können, bitten wir Sie Ihre Hinweise möglichst detailliert zu beschreiben. Sie erhalten von uns eine Rückmeldung innerhalb der vorgeschriebenen Frist.

Bitte beachten Sie: Diese Meldestelle wurde gemäß des Hinweisgeberschutzgesetzes eingerichtet und dient ausschließlich zur Meldung von Verstößen gegen Gesetze, Richtlinien und unseren Verhaltenskodex.

Beschwerden über unsere Produkte oder die Austragung persönlicher Meinungsverschiedenheiten sind hier fehl am Platz. Des Weiteren ist es untersagt wissentlich Meldungen mit unwahren Informationen abzugeben.

Bitte schildern Sie Ihre Hinweise so konkret wie möglich.

 

Zur Formulierung Ihrer Hinweise beachten Sie bitte folgende Punkte:

 

  • Um wen geht es? Wer ist betroffen?
  • Was ist passiert? Schilderung des Sachverhalts.                                                                         
  • Wann war der Vorfall?
  • Wie oft ist der Vorfall passiert?
  • Wo hat sich der Vorfall ereignet?

 

Bitte berücksichtigen sie, dass auch fachfremde Personen Ihren Hinweis nachvollziehen können müssen.

Hierzu ist hilfreich, dass wir Sie für weitere Fragen kontaktieren können. Anonym eingegangene Hinweise werden wir aus diesem Grund nicht weiterverfolgen.

 

Ihre Hinweise können Sie über folgende E-Mail-Adresse an uns melden:

 

hinweise[at]scheuchl.de

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung.